Statistiken

Besucher Heute:247
Besucher Gestern:815
Besucher Monat15329
Besucher Gesamt:345152

jbc vcounter
Stadtlohn, Freitag, 23. Juni 2017


Trimmgemeinschaft spendet für Hospiz
 
DJK Eintracht Stadtlohn - SpK - Cup 2014

Fußball Hallenturnier für Seniorenteams

Am Samstag + Sonntag, den 11. + 12.01.2014 in der 3-fach Sporthalle des Geschw. Scholl Gymnasiums

 
Gesponserte Polo Shirts

Ein Dank geht an En.Sa Pulverbeschichtung für die Polo Shirts der 1. Mannschaft

Für größeres Bild aufs Bild klicken.

Ganz rechts im Bild: Polo Shirt Sponsor; Enzo Samele

 verfasst am 16.09.2013

 

 
TG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres

Stadtlohn Für die TG Almsick und ihren Spielertrainer Jakob Fischer ist es unbestritten das "Spiel des Jahres",

für die SpVgg Vreden indes könnte die Achtefinal-Partie um den zwölften "Krombacher Pokal" am Mittwoch

Abend (Anstoß: 18.30 Uhr) zu Blamage geraten, wenn der Westfalenligist beim C-Liga-Klub nach dem Abpfiff

nicht ein klares Resultat vorzuweisen haben sollte.


 http://www.muensterlandzeitung.de/storage/pic/mdhl/artikelbilder/lokales/mz-mlz-evz-gz/muensterland-zeitung/ahlo/ahsp/4107356_0_xio-fcmsimage-20130910164001-006001-522f2f41acfd1-.5009063.jpg?version=1378824959

 Niilas Grubbe (l.) und die SpVgg Vreden erreichten das heutige Achtelfinalspiel in Almsick mit einem 4:1 Sieg beim VfB Altstätte.


"Wir wollen ein solches Spiel genießen - und vielleicht auch sogar ein Törchen schießen", hat Fischer als Maxime herausgegeben.

"Wir dürfen uns ja keine großartigen Chancen ausrechnen. Allerdings wollen wir auch nicht untergehen", stellt er klar - und verweist

mit einigem Stolz auf den 2:1 - Coup in der ersten Spielrunde gegen den Bezirksligisten ASV Ellewick.

 

Fischer selbst errinnert sich mit gemischten Gefühlen an seine Vergleiche mit der SpVgg: Als Kicker des SuS Stadtlohn stand er oft

auf der Gewinnerseite; mit dem FSV Gescher hatte es im Testspiel zu Jahresbeginn eine Niederlage gegeben. Mit Sebastian Abbing

und Gabriel Aykil stehen zwei Fußballer im SpVgg-Kader, mit denen er in Auswahlmannschaften zusammen gespielt hatte.

 

Seiner jungen Mannschaft traut Fischer im Laufe der Saison noch eine Menge zu: "Auch der ASV Ellewick hat sich nach Spielschluss

wohl gewundert, dass wir in Almsick Fußball spielen können."

 

SpVgg-Coach Ralf Bugla fordert indes "eine klare Angelegenheit" für seine Elf, in der er den Fußballern den Vorrang geben möchte,

die zuletzt weniger Spielzeit hatten. Verzichten muss er aber auf Dirk Meierhow, der sich schon wieder von der SpVgg Vreden abgemeldet

hat, Urlauber Marc van den Berg und "Rot-Sünder" Holger Martha: Alle wären für ihn "erste Wahl" für den Pokalauftritt in Almsick gewesen.

Jetzt müssen Nils Temme und Niklas Grubbe "ran", obwohl auch für die beiden Offensivkräfte wie für Jan Temme und Yuzuru Okuyama eigentlich

eine Spielpause vorgesehen war.

Bericht Münsterlandzeitung: 11.09.2013 (Lokalsport)
 

verfasst am 11.09.13

"Wir wollen ein solches Spiel genießen - und vielleicht auch sogar ein Törchen schießen", hat Fischer als Maxime herausgegeben. "Wir dürfen uns ja keine großartigen Chancen ausrechnen. Allerdings wollen wir auch nicht untergehen", stellt er klar - und verweist mit einigem Stolz auf den 2:1-Coup in der ersten Spielrunde gegen den Bezirksligisten ASV Ellewick.

12. Krombacher-Pokal auf Kreisebene: TG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres - Lesen Sie mehr auf:
http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/ahaus/sport/12-Krombacher-Pokal-auf-Kreisebene-TG-Almsick-gespannt-auf-Spiel-des-Jahres;art979,2121267#1416445442
12. Krombacher-Pokal auf KreisebeneTG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres

STADTLOHN Für die TG Almsick und ihren Spielertrainer Jakob Fischer ist es unbestritten das "Spiel des Jahres", für die SpVgg Vreden indes könnte die Achtelfinal-Partie um den zwölften "Krombacher-Pokal" am Mittwoch Abend (Anstoß: 18.30 Uhr) zur Blamage geraten, wenn der Westfalenligist beim C-Liga-Klub nach dem Abpfiff nicht ein klares Resultat vorzuweisen haben sollte.

12. Krombacher-Pokal auf Kreisebene: TG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres - Lesen Sie mehr auf:
http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/ahaus/sport/12-Krombacher-Pokal-auf-Kreisebene-TG-Almsick-gespannt-auf-Spiel-des-Jahres;art979,2121267#2137553
TG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres

STADTLOHN Für die TG Almsick und ihren Spielertrainer Jakob Fischer ist es unbestritten das "Spiel des Jahres", für die SpVgg Vreden indes könnte die Achtelfinal-Partie um den zwölften "Krombacher-Pokal" am Mittwoch Abend (Anstoß: 18.30 Uhr) zur Blamage geraten, wenn der Westfalenligist beim C-Liga-Klub nach dem Abpfiff nicht ein klares Resultat vorzuweisen haben sollte.

12. Krombacher-Pokal auf Kreisebene: TG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres - Lesen Sie mehr auf:
http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/ahaus/sport/12-Krombacher-Pokal-auf-Kreisebene-TG-Almsick-gespannt-auf-Spiel-des-Jahres;art979,2121267#1960349445
12. Krombacher-Pokal auf KreisebeneTG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres

STADTLOHN Für die TG Almsick und ihren Spielertrainer Jakob Fischer ist es unbestritten das "Spiel des Jahres", für die SpVgg Vreden indes könnte die Achtelfinal-Partie um den zwölften "Krombacher-Pokal" am Mittwoch Abend (Anstoß: 18.30 Uhr) zur Blamage geraten, wenn der Westfalenligist beim C-Liga-Klub nach dem Abpfiff nicht ein klares Resultat vorzuweisen haben sollte.

12. Krombacher-Pokal auf Kreisebene: TG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres - Lesen Sie mehr auf:
http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/ahaus/sport/12-Krombacher-Pokal-auf-Kreisebene-TG-Almsick-gespannt-auf-Spiel-des-Jahres;art979,2121267#2137553485
12. Krombacher-Pokal auf KreisebeneTG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres

STADTLOHN Für die TG Almsick und ihren Spielertrainer Jakob Fischer ist es unbestritten das "Spiel des Jahres", für die SpVgg Vreden indes könnte die Achtelfinal-Partie um den zwölften "Krombacher-Pokal" am Mittwoch Abend (Anstoß: 18.30 Uhr) zur Blamage geraten, wenn der Westfalenligist beim C-Liga-Klub nach dem Abpfiff nicht ein klares Resultat vorzuweisen haben sollte.

12. Krombacher-Pokal auf Kreisebene: TG Almsick gespannt auf Spiel des Jahres - Lesen Sie mehr auf:
http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/ahaus/sport/12-Krombacher-Pokal-auf-Kreisebene-TG-Almsick-gespannt-auf-Spiel-des-Jahres;art979,2121267#2137553485
 
Fischer übernimmt TG Almsick

Bericht Münsterlandzeitung: 01.08.2013 (Lokalsport)

verfasst am 01.08.2013

 
Dirk Wissing im TG Vorsitz bestätigt

Jahreshauptversammlung in Almsick

Stadtlohn. Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der TG almsick, zu der sich 60 Mitglieder eingefunden hatten. Der

Vorsitzende Dirk Wissing führte in seinem Jahresrückblick die Höhepunkte und Aktivitäten im Verein noch einmal auf. Im Bericht zu den Mannschaften

erläuterte der sportliche Leiter Gerd Brillert unter anderem die erstmalige Meldung einer  Reserve im kommenden Spieljahr. Altherren-Obmann Otger

Schülting rückte die Erfolge der Ü32 und Ü40 in den Blickpunkt. Für die Jugend berichtete Bernd Honvehlmann, das auch 2013/14 eine A- und eine

E-Juniorenmannschaft gemeldet werde.

Nach dem Kassenbericht durch Bernd Gelking, der den verhinderten Kassenwart Markus Steggemann vertrat, sowie dem Bericht der Kassenprüfer wurde

dem Vorstand durch die Versammlung die Entlastung erteilt. Es folgen Vorstandswahlen: Die bisherigen Verantwortlichen Dirk Wissing (Vorsitzender),

Gerhard Brilllert, Markus Steggemann (Kassierer) und Christian Büsker bleiben durch Wiederwahlen im Amt. Michael Plate stand aus persönlichen Gründen

nicht zur Wiederwahl. Für ihn rückt Bernd Könnning in den Vorstand. Den Beirat des Vorstands bilden künftig Ludger Döbbelt-Lepping, Clemens

Steggemann, Alfred Voß, Bernd Harker und Michael Cohaus.

Beanstandet wurden von den Mitgliedern die eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten. Der Vorstand solle die Möglichkeit einer Erweiterung des

Trainingsgeländes ausloten. Zudem wurde beschlosse, einen Familienbeitrag einzuführen. Wissing dankte zum Schluss den Mitgliedern für deren enormen

Einsatz.

Bericht Münsterlandzeitung: 23.02.2013 (Lokalteil Stadtlohn)
 

verfasst am23.02.13


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 5