Statistiken

Besucher Heute:116
Besucher Gestern:153
Besucher Monat3080
Besucher Gesamt:419961

jbc vcounter
Stadtlohn, Montag, 20. November 2017


TG Almsick startet in der D-Liga

Nach der Entscheidung des Präsidiums im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen vom 6. Mai ist der so genannte

Fachschaftswechsel der TG Almsick innerhalb des Verbands gültig: Aus den Bereich Freizeit- und Breitensport sind die 

Fußballer der Trimmgemeinschat Almsick 1973 e.V., in den Bereich Fußball des Kreises Ahaus/Coesfeld übergewechselt;

in der Saison 2009/10 nehmen die Almsicker am Spielbetrieb der Kreisliga D teil.

 

Quelle: Münsterlandzeitung (16.05.2009)

verfasst am 17.05.09


 
Jahreshauptversammlung steckt Ziele ab

Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der TG Almsick, zu der sich zahlreiche Mitglieder

eingefunden hatten. Der Vorsitzende Dirk Wissing führte in seinem Jahresrückblick die Höhepunkte und Aktivitäten im 

Verein noch einmal auf. Auch die Spielberichte zu den Mannschaften rückten die Erfolge der vergangenen Saison noch 

einmal in den Blickpunkt.

Nachdem die Arbeit des Vorstandes im vergangenen Jahr durch die Versammlung genehmigt worden war, standen die 

Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Die Bisherigen Verantwortlichen Dirk Wissing (Vorsitzender), Martin Brillert,

Gerhard Brillert, Markus Steggemann (Kassierer), Jens Schlömer, Bernd Warmers, Tim Gescher und Christian Büsker

bleiben aufgrund von Wiederwahlen im Amt. Auch die Wahl der Jugendvertretung endete mit der Wiederwahl von 

Christian Honvehlmann, der weiterhin die Interessen der Jugendlichen im Verein vertreten wird.

Der mittlerweile 246 Mitglieder zählende Fußballverein aus Almsick wird die sportliche Zukunft zweigleisig bestreiten.

Die Mannschaften werden weiter an der Kreismeisterschaft und am Pokalwettbewerb für Trimmmannschaften teil-

nehmen. Nachdem nun auch die notwendigen Voraussetzungen geschaffen sind, soll die Seniorenmannschaft eben-

falls am offiziellen Spielbetrieb der Kreisliga D Ahaus im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld teilnehmen. Die Anträge dazu 

wurden bei den Verbänden gestellt.

 Wenn alles planmäßig verläuft, werde die TG Almsick im kommenden Spieljahr guten Fußball in der Kreisliga zeigen 

und die bisher erfolgreichen Jahre in der Vereinsgeschichte fortsetzen.

 

Quelle: Münsterlandzeitung (28.03.2009)

verfasst am 28.03.09


 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2